top of page

Tag des offenen Denkmals® - Hochbehälter

Hochbehälter für die Wasserversorgung in Leversbach (1931 bis 1969) öffnet die Tür am Tag des offenen Denkmals®

Am Sonntag, 10. September 2023, dem bundesweiten Tag des offenen Denkmals® öffnet von 14 h bis 17 h auch der Hochbehälter für die Wasserversorgung in Leversbach seine Tür für interessierte Besucher.




Der Hochbehälter diente der Wasserversorgung des Ortes in den Jahren 1931-1969. Er speiste sich aus zwei Brunnen: Einen im Oberdorf in der Nähe des Wasserbehälters und einen im Unterdorf, nahe dem Leversbach. Das unten im Dorf gewonnene Wasser wurde mit einer zentralen Pumpe auf einer Länge von ca. 1 km in den 55 m höhergelegenen Hochbehälter gefördert, der 1931 erbaut wurde. Von hier aus lief es unter Ausnutzung des natürlichen Gefälles zurück in die Haushaltungen.


Der Tag des offenen Denkmals® wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz veranstaltet. Es sollen Denkmäler in ihrer Bedeutung für die Menschen für alle Interessierten erfahrbar gemacht und somit neu wertgeschätzt werden.









29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


  • 26. Okt. 2024, 16:00 – 23:55
    Kreuzau, 52372 Kreuzau-Leversbach, Deutschland
    Der Bleibergwerk Leversbach e.V. - Bürgerverein- veranstaltet wieder ein Bürgerfest. Los gehts ab 16 Uhr an und in der Alten Schule.
    Teilen

Nächste Termine

Mitglied werden

Mitgliedsantrag

alle Termine:

Info für Mitglieder

Bürgerwald Leversbach

Erreicht:

2022 / 2023

- 2500 Bäume gepflanzt

​2021

- 1500 Bäume gepflanzt

bottom of page