Information zur Spende

 
Informationen zum Projekt - Bürgerwald Leversbach in der Mausauel

1. Wo soll aufgeforstet werden?

Es wurden uns vier Flächen, mit einer Gesamtgröße von ca. 6500m²,
zur Verfügung gestellt. Auf dieser Fläche ist Platz für ca. 1500 Bäume.

Die genau Stelle der Aufforstung ist dem Bild zu entnehmen.

2. Mit welchen Bäumen soll aufgeforstet werden?

Da folgen wir ganz der Expertise der Försterin. Hier wurden
folgende Premium-Laubbäume ausgewählt:

- Roteiche

- Schwarznuss

- Baumhasel

- Edelkastanie

3. Was kostet ein Baum?

Die Kosten für einen Baum bestehen aus dem Baum selber, der Tubexhülle (Minigewächshaus und Schutz gegen Wildbiss), der Pflanzung und einem Pflegepaket, in dem insbesondere auf Brombeerbefall geachtet wird.

So entstehen Kosten von 12,50€ pro Baum.

4. Wann wird gepflanzt?

Gepfanzt werden die Bäume immer im Oktober/ November. Der genaue Termin steht noch nicht fest, wird aber, sobald er bekannt ist, an die Spender weitergegeben.

5. Kann ich am Tag der Pflanzung helfen?

Ja.

Die meisten Bäume werden duch einen Auftragnehmer der Forstverwaltung gepflanzt. Aber wir werden für alle Spender, die selber pflanzen wollen, einen Termin organisieren, wo wir zusammen aktiv werden.

Dieser Termin wird mit zeitlichem Vorlauf weitergegeben.

​6. Was passiert mit meiner Spende?

Das Geld wird vollständig in dieses lokale Projekt investiert!

7. Ist meine Spende anonym?

Ja.

Es besteht aber die Option der Veröffentlichung deines Names auf einer Spendentafel. Dazu musst du uns aber eine Genehmigung erteilen (Datenschutz).

8. Kann ich meine Spende von der Steuer absetzen?

Ja.

Wir wickeln die Spenden über betterplace.org ab und die versenden Anfang Februar des Folgejahres eine Spendenquittung, sodass die Spende steuerlich geltend gemacht werden kann.

9. Ich möchte eine definierte Anzahl Bäume spenden. Wie viel Geld muss ich spenden?

Falls du eine definierte Anzahl Bäume spenden möchtest und nicht genau weißt, wie viel Geld du dafür spenden musst, kannst du den Spendenrechner verwenden:

 

 

10. Gehört der gespendete Baum mir?

Nein.

Du erwirbst durch die Spende keinen Baum.

So hast du auch kein(e) Recht(e)

- am Holz,

- auf Schadensersatz, falls der Baum kaputt geht oder

- auf Mitbestimmung, wo genau der Baum gepflanzt wird.

 

Du hast weitere Fragen?

Dann schreib uns einfach - Kontakt

Flaechen.png
 
Ablauf

1. Nach deiner Spende erhältst du eine Spendenbestätigung von betterplace.org.

2. Mit Vorlaufzeit zum Pflanztermin erhälst du von uns eine Dankesnachricht per Mail.

In der Nachricht enthalten:

- Ein Dankeschön

- Ein Spendenzertifikat

- Eine Bitte mit uns Kontakt aufzunehmen, falls du Interesse hast an dem Pflanztermin dabei zu sein.

3. Im Februar des Folgejahres erhälst du dann noch eine Spendenquittung von betterplace.org. So kann die Spende steuerlich geltend gemacht werden.

Das war es dann auch schon. Wenn du uns dein Interesse an dem Pflanztermin mitteilst, halten wir dich auf dem Laufenden.

Weitere Informationen zu dem Projekt "Bürgerwald Leversbach in der Mausauel" werden wir dann hier auf der Homepage veröffentlichen.

Jetzt Spenden
 
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

Nächste Termine

Mitglied werden

Mitgliedsantrag

Info für Mitglieder

Flyer

alle Termine: