Info – Tafel zur Geschichte der Wasserversorgung in Leversbach

Der „Bleibergwerk Leversbach e.V. – Bürgerverein“ erstellte eine Info - Tafel zur Geschichte der Wasserversorgung im Ort in der Zeit von ca. 1925 bis 1969. Die Tafel wurde am alten Hochbehälter im Oberdorf angebracht und dient der interessierten Öffentlichkeit als Information zur Ortsgeschichte. Damals wurde der Wasserbehälter von den beiden Brunnen im Unter- und Oberdorf gespeist. Das Wasser wurde aus dem unteren Brunnen mithilfe einer Pumpe in den ca. 55 m höher liegenden Hochbehälter befördert, der in der Nähe des oberen Brunnens steht. Im vorigen Jahr wurde der alte Wasserspeicher bereits durch tatkräftige Mitglieder des Vereins von alten Dornen und Bewuchs befreit. In Zukunft soll der Vorplatz noch weiter ausgestaltet werden, so dass dieser Ort der Dorfgeschichte zum Verweilen einlädt. (Text und Bild: Margret Lauscher)


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

In den Sommermonaten (Mai bis Oktober) treffen wir uns dienstags um 18:00 Uhr, in den Monaten mit Winterzeit um 15:00 Uhr. Treffpunkt nach wie vor im Titzgarten Richtung Schlagstein. Jeder, auch Nicht

Nächste Termine

Mitglied werden

Mitgliedsantrag

alle Termine:

Info für Mitglieder

Flyer